die Siebenbürgische Zeitung schrieb

 

Ein gelungenes Herbstfest

 

Am Sonntag, dem 26. September 2010 fand in Mannheim das Neckarauer Erntedank-Fest statt, zu dem unser Museums-Partner im alten Rathaus, der Verein „Geschichte Alt-Neckarau“, eingeladen hatte. Nach der feierlichen Eröffnung des Wappensaals, wo in neu gestalteten Wandkassetten neben dem Neckarauer Wappen auch jene von Hermannstadt, Kronstadt und Mühlbach ausgestellt sind, besuchte Christian Specht, Schirmherr und 1. Bürgermeister Mannheims, unser Heimatmuseum. Auch Claudius Kranz, Stadtrat und stellvertretender Vorsitzender der CDU-Gemeinderatsfraktion, sowie Patricia Munterde, Abteilungsleiterin der Bürgerdienste von Mannheim, nahmen an dem Rundgang durchs siebenbürgische Heimatmuseum teil.

 


Christian Specht, Schirmherr und 1. Bürgermeister Mannheims


 

Bei der Führung durch Anni Wester konnten wir interessierte Fragen beantworten, wonach Johann Wester diesen Persönlichkeiten unser Jubiläumsbuch aushändigte.

 


siebenbürgische Tanzgruppe (Leitung, Susanne Weber)


Zum Festprogramm hat die siebenbürgische Tanzgruppe unter der Leitung von Susanne Weber einen großen Beitrag geleistet. Unsere Kreisgruppe ist stolz auf die gelungene Tanzdarbietung unserer talentierten Mitglieder. Die Volkstänze und vor allem die schönen Trachten der 6 Tanzpaare haben die zahlreichen Neckarauer begeistert, die an Stehtischen zum Rhythmus der Musik geschunkelt und mit gesummt haben.

 

Hans Rampelt

 


Seite drucken

Berichte

Veranstaltungen

Seitenanfang

© Copyright: Kreisgruppe Mannheim-Heidelberg, 
  Internet: mailto:webmaster@siebenbuerger-ma-hd.de